Fortschreibung des Braunkohlenplans Tagebau Nochten

Gemäß § 7 Abs. 4 Satz 2 des Landesplanungsgesetzes ist ein Raumordnungsplan mit Begründung in das Internet einzustellen. Rechtsverbindlich ist die Ausfertigung der Fortschreibung des Braunkohlenplans Tagebau Nochten vom 17. April 2014.

Nachstehend können die entsprechenden Dokumente durch Anklicken auf die Grafiken geöffnet bzw. zum eigenen Gebrauch heruntergeladen werden. Eine darüber hinausgehende Nutzung bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung des Regionalen Planungsverbandes Oberlausitz-Niederschlesien.

Zum Lesen der Dokumente ist ein Programm notwendig, welches PDF-Dateien anzeigen kann.

Textteile

Abbildung des Titelblatts der Fortschreibung des Braunkohlenplans Tagebau Nochten

Planfassung
gemäß Satzungsbeschluss vom 1. Oktober 2013

[Download • PDF • 12,6 MB]

Bitte beachten Sie die mit Beitrittsbeschluss zu folgenden Zielen anerkannten Maßgaben, welche im Genehmigungsbescheid enthalten sind (zu Ziel 7 > Maßgabe 1a; zu Ziel 7 (Begründung) > Maßgabe 1b; zu Ziel 7 (Kartenhinweis) > Maßgabe 1c; zu Ziel 7 (Begründung) > Maßgabe 1d; zu Ziel 8 > Maßgabe 1e; zu Ziel 11 (Begründung) > Maßgabe 1f; zu Überschrift Kapitel 4.4 > Maßgabe 1g; zu Ziel 12 > Maßgabe 1h; zu Ziel 12 (Begründung) > Maßgabe 1i-l; zu Ziel 14 > Maßgabe 1m). Der Genehmigungsbescheid ist dem Plan vorangestellt.

Abbildung des Titelblatts des Umweltberichts

Umweltbericht
gemäß Satzungsbeschluss vom 1. Oktober 2013

[Download • PDF • 22,0 MB]

Abbildung des Titelblatts der Zusammenfassenden Erklärung

Zusammenfassende Erklärung
gemäß § 11 Abs. 3 ROG

[Download • PDF • 0,9 MB]

Kartenteil als Anlage zum Braunkohlenplan

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass die Daten des Plans nicht genauer als im angegebenen Maßstab zu beurteilen sind. Diese digitalen Daten ersetzen nicht den Plan in gedruckter Form, daher besitzen diese digitalen Daten keine Rechtsverbindlichkeit. Für regionalplanerische Aussagen und Bewertungen sind die als Druck veröffentlichten Karten heranzuziehen. Rechtsverbindlichen Charakter hat nur die Fassung der Ausfertigung vom 17. April 2014.

Kartendarstellung der Grenzen des Abbaugebietes und der Grundwasserbeeinflussungslinien in der Karte

Karte 0
Ausgangszustand (Erläuterungskarte)

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 11,8 MB]

Kartendarst. der Grundwasserbeeinflussungslinien, der Sicherheitslinie und der Abgrenzung von hydrologischen Wirkungsbereichen, der vorauss. Verlauf der Dichtwand sowie weitere nachrichtlicher Übernahmen, die durch Linien und Schraffuren gekennzeichnet si

Karte 1.1
Abbaubereich und Sicherheitslinie (Festlegungskarte)

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 8,3 MB]

Kartendarstellung der Grundwasserbeeinflussungslinien, der Sicherheitslinien und der gültigen Abschlussbetreibspläne durch Flächenschraffuren, die Abbaurichtung ist durch Pfeile angegeben

Karte 1.2
Grundwasserabsenkungsbereich mit Abbaubereich und Sicherheitslinie und Abgrenzung der hydrologischen Wirkungsbereiche (Erläuterungskarte)

Maßstab 1:100.000

[Download • PDF • 7,3 MB]

Kartendarstellung der Inanspruchnahme von Siedlungen, Straßen, Umsiedlungsstandortensowie von Flächen für die Rekultivierung mit Stand 2020

Karte 2.1
Abfolge der Landinanspruchnahme Tagebaustand 2020 (Erläuterungskarte)

Maßstab 1:50.000

[Download • PDF • 5,5 MB]

Kartendarstellung der Inanspruchnahme von Siedlungen, Straßen, Umsiedlungsstandortensowie von Flächen für die Rekultivierung mit Stand 2025

Karte 2.2
Abfolge der Landinanspruchnahme Tagebaustand 2025 (Erläuterungskarte)

Maßstab 1:50.000

[Download • PDF • 5,6 MB]

Kartendarstellung der Inanspruchnahme von Siedlungen, Straßen, Umsiedlungsstandortensowie von Flächen für die Rekultivierung mit Stand 2030

Karte 2.3
Abfolge der Landinanspruchnahme Tagebaustand 2030 (Erläuterungskarte)

Maßstab 1:50.000

[Download • PDF • 5,5 MB]

Kartendarstellung der Inanspruchnahme von Siedlungen, Straßen, Umsiedlungsstandortensowie von Flächen für die Rekultivierung mit Stand 2034

Karte 2.4
Abfolge der Landinanspruchnahme Tagebaustand 2034 (Erläuterungskarte)

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 5,4 MB]

Kartendarstellung von Vorrang- und Vorbehaltsgebieten, die farblich unterlegt und mit Symbolen versehen sind, zur Folgenutzung, auch sind Übernahmen aus dem Regionalplan durch Signaturen dargestellt

Karte 3
Folgenutzung (Festlegungskarte)

Maßstab 1:50.000

[Download • PDF • 4,0 MB]

Kartendarstellung von nachbergbaulichen Grundwasserflurabständen, Kippen und Seenflächenn durch farbliche Unterlegungen, die Struga ist durch eine blaue Linie gekennzeichnet

Karte 4
Nachbergbauliche Grundwasserflurabstände (Erläuterungskarte)

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 7,8 MB]

Kartenteil als Anlage zum Umweltbericht

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass die Daten des Plans nicht genauer als im angegebenen Maßstab zu beurteilen sind. Diese digitalen Daten ersetzen nicht den Plan in gedruckter Form, daher besitzen diese digitalen Daten keine Rechtsverbindlichkeit. Für regionalplanerische Aussagen und Bewertungen sind die als Druck veröffentlichten Karten heranzuziehen. Rechtsverbindlichen Charakter hat nur die Fassung der Ausfertigung vom 17. April 2014.

Kartendarstellung des Untersuchungsgebietes der SUP durch eine rote Linie, die Abbaugebiete 1 und 2 sind ebenfalls durch Linien dargestellt

Karte 1
Abgrenzung des Untersuchungsgebiets der Strategischen Umweltprüfung (SUP) zur Fortschreibung des Braunkohlenplans Tagebau Nochten

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 7,2 MB]

Kartendarstellung der Lärmbelastung für 2020 im Siedlungsbereich durch Symbole, die je nach Belastung farblich sind, eingezeichnet sind Siedlungen ohne Industrie und Gewerbe und potentielle Umsiedlungsstandorte durch Schraffuren

Karte 2.1
Schutzgut Mensch – Tagebausituation 2020, Schallimmissionsprognose Nacht 2022, Beurteilungspunkte Lärm

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 7,8 MB]

Kartendarstellung der Lärmbelastung für 2025 im Siedlungsbereich durch Symbole, die je nach Belastung farblich sind, eingezeichnet sind Siedlungen ohne Industrie und Gewerbe und potentielle Umsiedlungsstandorte durch Schraffuren

Karte 2.2
Schutzgut Mensch – Tagebausituation 2025, Schallimmissionsprognose Nacht 2026, Beurteilungspunkte Lärm

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 8,0 MB]

Kartendarstellung der Lärmbelastung für 2034 im Siedlungsbereich durch Symbole, die je nach Belastung farblich sind, eingezeichnet sind Siedlungen ohne Industrie und Gewerbe und potentielle Umsiedlungsstandorte durch Schraffuren

Karte 2.3
Schutzgut Mensch – Tagebausituation 2034, Schallimmissionsprognose Nacht 2040, Beurteilungspunkte Lärm

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 8,2 MB]

Kartendarstellung von Schwebstaub und Staubniederschlag durch farbliche Unterlegungen, und in jeweils 3 Abstufungen, zum Stand 2020

Karte 2.4
Tagebausituation 2020, Staubimmissionsprognose 2022 – Gesamtbelastung (Summe aus Vor- und Zusatzbelastung), Beurteilungspunkte Staub

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 7,8 MB]

Kartendarstellung von Schwebstaub und Staubniederschlag durch farbliche Unterlegungen, und in jeweils 3 Abstufungen, zum Stand 2025

Karte 2.5
Tagebausituation 2025, Staubimmissionsprognose 2026 – Gesamtbelastung (Summe aus Vor- und Zusatzbelastung), Beurteilungspunkte Staub

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 8,1 MB]

Kartendarstellung von Schwebstaub und Staubniederschlag durch farbliche Unterlegungen, und in jeweils 3 Abstufungen, zum Stand 2034

Karte 2.6
Tagebausituation 2034, Staubimmissionsprognose 2040 – Gesamtbelastung (Summe aus Vor- und Zusatzbelastung), Beurteilungspunkte Staub

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 8,2 MB]

Kartendarstellung von geschützten und gefährdeten Arten durch farbige Symbole, Schutzgebiete durch Umrahmungen und farbliche Unterlegungen

Karte 3.1
Schutzgut Flora, Fauna, Biodiversität – Schutzgebiete und FFH-/SPA-Gebiete (FFB 4, FFB 5), geschützte und gefährdete Arten (FFB 2)

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 9,4 MB]

Kartendarstellung von Biotopen un Biotopverbünden durch farbliche Unterlegungen je nach Kern- und Verbundfläche sowie von Wildtierkorridoren

Karte 3.2
Schutzgut Flora, Fauna, Biodiversität – Biotope nach SBK Sachsen und Brandenburg (FFB 1), Biotopverbund (FFB 3)

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 8,3 MB]

Kartendarstellung von Trinkwasserschutzgebieten durch blaue Schraffuren sowie von Grundwasserkörpern durch rote Umrahmungen mit Namen, kleine Karten am Rand zeigen den chemischen und mengenmäßigen Zustand der Grundwasserkörper an

Karte 4.1
Schutzgüter Grundwasser, chemischer und mengenmäßiger Zustand der Grundwasserkörper (Gw 5), Trinkwasserschutzgebiete (Gw 4)

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 8,8 MB]

Kartendarstellung der Strukturgüte der Fließgewässen durch farbliche Linien mit 10 Abstufungen entlang der Flüsse, außerdem sind mit einer roten SchraffurÜberschwemmungsgebiete ausgewiesen

Karte 4.2
Schutzgut Oberflächenwasser, Strukturgüte der Fließgewässer (Ow 1), Überschwemmungsgebiete (Ow 2)

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 8,5 MB]

Kartendarstellung von natürlichen, erheblich veränderten und künstlichen Wasserköropern durch farbige Linien in jeweils 5 Abstufungen

Karte 4.3
Schutzgut Oberflächenwasser, Ökologischer Zustand / ökologisches Potenzial der Fließ- und Standgewässer (Ow 3)

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 7,8 MB]

Kartendarstellung des chemischen Zustandes von Fließ- und Standgewässern, die nach UQN-Norm in 4 Abstufungen farbliche durch Linien entlang der Gewässen gekennzeichnet sind

Karte 4.4
Schutzgut Oberflächenwasser, Chemischer Zustand der Fließ- und Standgewässer (Ow 3)

Maßstab 1:75.000

[Download • PDF • 8,2 MB]