Verbandsvorsitzender

Organschaft

Der Verbandsvorsitzende ist ein Organ des Regionalen Planungsverbandes. Er und seine Stellvertreter werden auf die Dauer der Amtszeit der Verbandsversammlung gewählt.

Aufgaben

  • Vorsitz in der Verbandsversammlung und im Braunkohlenausschuss
  • Vorbereitung der Sitzungen
  • Vollzug der Beschlüsse des Braunkohlenausschusses und der Verbandsversammlung
  • Fassung von Eilbeschlüssen
  • Erledigung der Geschäfte der laufenden Verwaltung
  • Vertretung des Verbandes nach außen
  • Vorgesetzter der Beschäftigten in der Verbandsverwaltung