Braunkohlenplan Tagebau Welzow-Süd, Weiterführung in den räumlichen Teilabschnitt II und Änderung im räumlichen Teilabschnitt I (sächsischer Teil)

Inhaltsverzeichnis

0|Vorbemerkungen
I|Beschreibender Teil
1|Übergeordnete Rahmenbedingungen für die Braunkohlenplanung
1.1|Raumordnungsrechtliche Grundlagen und rechtliche Wirkungen
1.2|Energiepolitische und landesplanerische Vorgaben
2|Organisation und Planverfahren
2.1|Bisherige Braunkohlenplanverfahren zum Tagebau Welzow-Süd
2.2|Verfahren zur Aufstellung der Braunkohlenpläne zur Weiterführung des Tagebaues Welzow-Süd in den räumlichen Teilabschnitt II
3|Kurzcharakteristik des Tagebaues Welzow-Süd
II|Zielteil
4|Ziele und Grundsätze des Braunkohlenplanes
4.1|Geltungsbereich des Plans
4.2|Bergbau, Abbaugebiet, Sicherheitslinie
4.3|Wasser
4.4|Bergbaubedingte Verlagerung landwirtschaftlicher Nutzflächen
4.5|Verkehrstrassen und Versorgungsleitungen
4.6|Grundzüge der Wiedernutzbarmachung / Bergbaufolgelandschaft
III|Anhang
5|Verzeichnis der deutschen und sorbischen Bezeichnung der Siedlungen einschließlich der devastierten Orte
6|Abkürzungsverzeichnis
7|Literatur- und Quellenverzeichnis
8|Kartenverzeichnis
9|Umweltbericht