Teilfortschreibung des Braunkohlenplans als Sanierungsrahmenplan für den stillgelegten Tagebau Lohsa, Teil 2, zur Festlegung der Grenze des Bereichs mit Originärausweisungen des Sanierungsrahmenplans

Bisherige Verfahrensschritte und aktueller Verfahrensstand

Aufstellungsbeschluss und Freigabe des Vorentwurfs zur Beteiligung nach § 6 Abs. 1 SächsLPlG (a. F.) am 22.06.2017

Abwägung der eingegangenen Anregungen und Hinweise zum Vorentwurf und Freigabe des Entwurfs zur Beteiligung nach § 9 ROG (n. F.) i. V. m. § 6 SächsLPlG (n. F.) am 06.12.2019

Beteiligungsverfahren gemäß § 9 ROG (n. F.) i. V. m. § 6 SächsLPlG (n. F.) vom 02.03.2020 bis 02.06.2020 (zum 23.04.2020 aufgehoben)

Beteiligungsverfahren gemäß § 9 ROG (n. F.) i. V. m. § 6 SächsLPlG (n. F.) vom 03.07.2020 bis 02.10.2020

Aktuell: Abwägung der im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit und öffentlichen Stellen eingegangenen Stellungnahmen

Beteiligungsverfahren

Nachstehend können die entsprechenden Dokumente durch Anklicken auf die Grafiken geöffnet bzw. zum eigenen Gebrauch heruntergeladen werden.

Zum Lesen der Dokumente ist ein Programm notwendig, welches PDF-Dateien anzeigen kann.

Titelblatt der Teilfortschreibung

Teilfortschreibung des Braunkohlenplans als Sanierungsrahmenplan für den stillgelegten Tagebau Lohsa (Teil 2) zur Festlegung der Grenze des Bereichs mit Originärausweisungen des Sanierungsrahmenplans (Entwurf)

Textteil (Druckexemplar)

[DownloadPDF • 0,2 MB]

Kartendarstellung

Teilfortschreibung des Braunkohlenplans als Sanierungsrahmenplan für den stillgelegten Tagebau Lohsa (Teil 2) zur Festlegung der Grenze des Bereichs mit Originärausweisungen des Sanierungsrahmenplans (Entwurf)

Anlage - Karte „Folgenutzung nach Abschluss der Sanierung“ (Druckexemplar)

[DownloadPDF • 1,0 MB]